Immer für Sie da. Tel. 030 - 46 45 99 93

Im Trauerfall - Was ist zu beachten?

Nur wenn der Tod zu Hause eintritt:

  • Benachrichtigung des behandelnden Arztes

Bei Trauerfällen sind in aller Regel folgende Unterlagen notwendig:

  • Personalausweis / Reisepass
  • Geburtsurkunde (bei Ledigen) im Original
  • Heiratsurkunde oder Familienstammbuch im Original
  • zusätzlich Sterbeurkunde des Ehepartners im Original bei Verwitweten
  • zusätzlich rechtskräftiges Scheidungsurteil im Original bei Geschiedenen
  • Chipkarte der Krankenkasse
  • Rentennummer bzw. –nummern
  • Police, sofern die Versicherungsleistung an das Bestattungsinstitut abgetreten wurde oder von diesem für den Begünstigten zur Auszahlung beantragt werden soll
  • Bestattungsvorsorgevertrag, wenn vorhanden
  • Grabkarte oder Bezeichnung einer reservierten Grabstelle

Immer für Sie da

Zu einer guten und dauerhaften Trauerbewältigung gehört eine individuell gestaltete Trauerfeier. Deshalb bieten wir auch:

  • Trauerfeiern in privatem Ambiente
  • Abschiednahmen ohne zeitliche Begrenzung
  • Aufbahrungen individuell gestaltet, auch am Wochenende

Lassen Sie sich von uns persönlich und umfassend beraten, gern auch bei Ihnen zu Hause.